• Minimalismus und Bücher

    Minimalismus & Bücher

    geht das? Der Trend Mimimalismus setzt sich immer mehr durch, aber was ist Minimalismus und wie kann ich das als Bookaholic umsetzen? Dem Thema gehe ich heute mal ein bißchen auf den Grund und erzähle Euch, wie ich mein(e) Bücherregal(e) minimiert habe und mich von anderem Ballast befreit habe.  Ganz ohne Bücher wird es bei mir aber nie gehen. Ich liebe es bei einer Tasse Tee, eingekuschelt in eine Decke, in die fantastischen Buchwelten einzutauchen die speziell für uns Bibliphile erschaffen wurden. Seiten zwischen meinen Finger zu spüren und mit der Nase tief im Buch zu versinken, möchte ich nie missen. 

  • Dr Tod und andere Höhepunkte meines Lebens

    [Rezension] Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens

    von Sebastian Niedlich Als der junge Martin dem personifizierten Tod am Sterbebett seiner Großmutter begegnet ist ihm noch nicht klar, dass dieser in den folgenden Jahr sein bester Freund wird. Allerdings stellt er Martin’s Leben auch ganz schön auf den Kopf. Eine schwarze Komödie die ausbaufähiger gewesen wäre.

  • Sonntagsbrunch No 3

    Sonntagsbrunch No 3

    Einen schönen Sonntag und willkommen beim Sonntagsbrunch. Ich hab Euch wieder die Neuerscheinungen zusammengestellt und mich bei meinen Buchblogkolleginnen umgeschaut, um Euch meine Lieblingsbeträge zu zeigen. Mein Blog Meine Instagramcommunity ist über die 200er Marke gewachsen. Bei Pinterest tummeln sich mittlerweile 23k Betrachter mit 375 Interaktionen im Monat. Der Blog selbst zieht aktuell noch ein bißchen hinterher.

  • Banner Leseplaylist

    Leseplaylist

    Musik beim Lesen – Meine Empfehlungen Beim Lesen lasse ich immer ganz gerne ein bisschen Musik nebenbei laufen. Eigentlich achte ich dabei nicht darauf, ob es gerade zum Buch passt, es muss mehr zu meiner aktuelle Stimmung passen. Vorweg muss ich sagen, dass ich grundsätzlich kein Mensch bin, der Trash-Metal zum Lesen hört. Es geht also meistens etwas seichter zu. Dabei unterscheide ich fünf Kategorien.