Banner Leseplaylist

Leseplaylist

Musik beim Lesen – Meine Empfehlungen

Beim Lesen lasse ich immer ganz gerne ein bisschen Musik nebenbei laufen. Eigentlich achte ich dabei nicht darauf, ob es gerade zum Buch passt, es muss mehr zu meiner aktuelle Stimmung passen. Vorweg muss ich sagen, dass ich grundsätzlich kein Mensch bin, der Trash-Metal zum Lesen hört. Es geht also meistens etwas seichter zu. Dabei unterscheide ich fünf Kategorien.

Meditativ

Regenrasseln, leichtes Donnern, Klangschalen oder nur eine leise MelodieSchaut mal bei Youtube unter Meditationsmusik, Deep Healing Music, Relaxing Sound of Rain in Foggy Forest, Relax Sturm und Donner

Klassisch

Der Soundtracks zu Fluch der Karibik (Hans Zimmer), Best of Yiruma, Soundtracks zu Batman (Hans Zimmer), Symphony Soundtrack zu Lord of the Rings, The Chronicles of Narnia (Relaxing Music), Vivaldi: Concerti per Flauto Traversiere.
Den Kanal Ambient Worlds bei Youtube mag ich auch sehr gerne.

Indie und Pop

Wake Owl – Gold

Soundtrack zu Twilight oder der Grey’s Anatomy Die Musik von Wake owl, Zaz und Elvis Costello 

Jazz

Da gibt es bei Youtube so super Zusammenstellungen die den ganzen Tag laufen oder mehrere Stunden. Schaut mal unter Morning Coffee Jazz, Rainy Jazz und Relaxing Coffee Jazz.

Worship

Als Christin höre ich gerne modernen Lobpreis und der läuft dann in Endlosschleife.
Bethel Music, Hillsong Worship, Jesus Culture, Urban Life Church, Zach Williams, Hillsong Global Project, Hillsong United .


Habt ihr Inspiration mitnehmen können?
Welche Musik hört Ihr beim Lesen? Oder könnt ihr beim Lesen keine Nebengeräusche gebrauchen?

Signatur Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.