Vorstellung Buchereihe Tante Dimity

[Vorstellung] Buchreihe – Tante Dimity

Von Nancy Atherton

Über die Autorin

Nancy Atherton wurde bekannt mit ihrem größten Hobby ihrer Tante Dimity Romanreihe, welche vorwiegend in England spielt. Die von England so begeisterte Amerikanerin wurde in Chicago geboren und stammt aus einer sehr großen und lauten Familie. Sie besitzt fünf Brüder und zwei Schwestern. Mit ihrer Familie arbeitet und lebt die US-Schriftstellerin in Colorado Springs. (Quelle: LovelyBooks)

Handlung

Die Buchreihe zählt zu dem Genre Cozy-Krimi, obwohl wir hier eigentlich nicht immer die klassischen Krimi Merkmale haben. Größtenteils ist die Hauptprotagonistin dabei Geheimnissen auf die Spur zu kommen oder Rätsel zu lösen. Immer an ihrer Seite, ein Rosa Plüschhase und ein blaues Tagebuch. Bei dem Ledertagebuch handelt es sich aber nicht um irgendein Buch, denn mit ihm kann sie mit der längst verstorbenen Dimity Westwood Kontakt aufnehmen. Die Person, von der sie dachte, dass sie nur eine Figur aus den Geschichten ihrer Mutter ist.

Die Buchreihe beginnt damit, dass Lori Shepard von einer Anwaltkanzlei kontaktiert wird, um das Erbe von Tante Dimitiy anzutreten, ein Cottage in England. Im Verlauf der Reihe lernt Lori ihren Ehemann kennen, zieht in das kleine Dörfchen Finch in den Cotswolds, wird festes Bestandteil der Gemeinschaft in Finch und findet viele Freunde. Ganz nebenbei erlebt sie auch die verrücktesten Abenteuer.

Während der Jahre findet Lori immer mehr Freunde, der Trasch im Dorf hört nie auf und es kommen einige Familienmitglieder dazu. Es gibt immer wieder neues in Finch zu erkunden und über neue Nachbarn in Erfahrung zu bringen.

Vorstellung Buchreihe Tante Dimity 2

Bisher erschienen

  1. Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe
  2. Tante Dimity und der verschwiegende Verdacht
  3. Tante Dimity und der unerhörte Skandal
  4. Tante Dimity und das verborgene Grab
  5. Tante Dimity und der Fremde im Schnee
  6. Tante Dimity und der Kreis des Teufels
  7. Tante Dimity und der unbekannte Mörder
  8. Tante Dimity und der skrupellose Erpresser
  9. Tante Dimity und der unheimliche Sturm
  10. Tante Dimity und der verhängnisvolle Brief
  11. Tante Dimity und die unheilvolle Insel
  12. Tante Dimity und der Wilde Westen
  13. Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir
  14. Tante Dimity und der gefährliche Drache
  15. Tante Dimity und die Geister am Ende der Welt
  16. Tante Dimity und das verhexte Haus
  17. Tante Dimity und die Dorfhexe
  18. Tante Dimity und der verschwundene Prinz
  19. Tante Dimity und der Wunschbrunnen
  20. Tante Dimity und der Sommerkönig
  21. Tante Dimity und der verlorene Schatz
  22. Tante Dimity und der Fluch der Witwe
  23. Aunt Dimity and the King’s Ransom
Vorstellung Tante Dimity 3

Meine Meinung

Ich war vom ersten Buch an schockverliebt. Die Buchreihe rund um Tante Dimity hat den absoluten Wohlfühlfaktor. Das ist wirklich eine Reihe bei der man sagen kann, man ist Teil der Familie. Ich kenne im Kopf jeden einzelnen Winkel von Finch in und auswendig. Jeder Charakter ist mir bekannt, ja, es ist als würde man selbst dort leben und mit Lori spazieren gehen. Es ist bei jedem Buch, als würde man ein Familienmitglied begrüßen.

Die Bücher sind in einem einfachen Schreibstil geschrieben und immer so verfasst, dass man auch zwischendrin einsteigen könnte. Heißt ganz einfach es wird immer die Geschichte des blauen Ledertagebuches beschrieben und in welcher Verbindung Tante Dimity zu Lori steht. Auch zu jedem Bewohner gibt es immer eine Anekdote, die auf die Vergangenheit schließen lässt.

Nicht jedes Buch ist gleich spannend. Was für mich kein Problem ist, weil mich einfach Loris Geschichte interessiert. Für jemanden, der das nicht so toll findet, könnte es ab und an zu langweilig sein.

Ganz besonders toll finde ich die Cover auf denen immer der rosa Plüschhase abgebildet ist. Außerdem gibt es am Ende jeden Buches ein Rezept abgedruckt, welches im Buch vorkam.

Herzstück ★ ★ ★ ★ ★

Ganz klar ein Buch, dass man mit Tee genießen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.